Aspire One 721 Fehler beim booten

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire One Forum" wurde erstellt von Daywalkerswife, 5. Januar 2019.

  1. Hallo Forum. Habe die angehängte Fehlermeldung beim Versuch hochzufahren.

    Hatte in letzter Zeit nichts über USB eingesteckt außer den Empfänger für Keyboard und Maus.

    Habe schon seit langem Windows 10 und und bekomme immer eine Fehlermeldung bei laufendem System, wohl wegen Grafiktreiber. Hat aber bisher nichts ausgemacht.

    Könnte mir bitte jemand einen Tipp geben, woran es liegen könnte bzw. was ich tun könnte
     

    Anhänge:

  2. #3 Mc Stender, 6. Januar 2019
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2019
    Hallo,
    schau nach der Spannung der BIOS Batterie. >=3,0V ?
    Dann nimm den "Wärmeverteiler / Heatpipe ab und schau nach den Wärmeleitpad´s / Wärmeleitpaste.
    Da ist das Gerät etwas ..... Empfindlich. :)

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Tu dich nach einer SSD um. Könnte sich lohnen, so noch nicht geschehen. :D
     
    tutur gefällt das.
  3. #4 Daywalkerswife, 6. Januar 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Januar 2019
    Hallo und vielen Dank für eure Antworten.
    Mc Stender, ich würde gerne erst mal deine Tipps ausprobieren, bin aber Volllaie, was das betrifft.
    Wie schaue ich nach BIOS Batterie und Wärmeverteiler?
    Und wenn benötigt, welche SSD bräuchte ich?
    Könntest du mich bitte ein bisschen anleiten?
     
  4. Hallo,
    SSD ?
    Halt eine ganz "Normale" 2,5Zoll SSD, die die verbaute Festplatte ersetzt.

    Da wäre ein netter Artikel.
    Test Acer Aspire One 721 Notebook

    Die BIOS Batterie ist klein, rund und (meistens) Silber. Halt eine Lithiumzelle
    3,0Volt ist das minimum. Gerade die AMD haben die Eigenschaft manchmal den Betrieb einzusellen, wenn die Batterie leer ist.

    So Bedarf kannst Du auch gerne einen der User Kontakten. Wenngleich die Tat nicht Gratis machbar ist.
    @Zeilentrafo01 oder @volker1 per "Unterhaltung".

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Wärmeverteiler / Heatpipe Transportiert die Wärme von den Chip´s an den eigendlichen Kühler.
    Zumeist Kupferfarben (die Heatpipe). Darunter, und somit zwischen dem Chip / Heatpipe / Kühler sitzt die Wärmeleitpaste / Wärmeleitpad.
    Beides ist nicht für die Jahrhunderte (PAD / Paste) gedacht.
     
  5. Hallo. Leider hat das mit neuer SSD nicht geklappt. Hatte sogar eine zweite zum Probieren, wurden aber beide nicht erkannt. Muss mich wohl von meinem Acer verabschieden und mir ein neues Laptop zulegen

    Vielen Dank für die Hilfe.
     
    Mc Stender gefällt das.