Aspire 8930G Fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Talax, 26. Dezember 2018.

  1. Moin,
    da hier die letzten Beiträge sind und hier ein paar Leute sich die Hand schütteln,
    frage ich mal rein...
    Gibt es noch jemanden von euch (war wohl mal so), der mit Versand meinen Laptop (acer aspire 8930g)
    reparieren würde? (das leidige Thema...kommt nicht ins Bios, da nach Curser-Blinken kein Zugriff mehr möglich).
    Ich weiß noch nicht in wie weit das hier offtopic ist...Fange gerade erst an mich ein zu lesen...Basic Ratschläge erwünscht:)
     
  2. Hallo,
    frage einfach per "Unterhaltung" einen der User an.
    @Zeilentrafo01 oder @volker1
    Aufgrund der "Betriebsstunden" .....
    Möglicherweise ist ja "Nur" die Bios-Batterie am Ende. :D

    Ach ja.
    Hier hast Du was "Eignes".

    Gruß
    Mc Stender

    Ps.: Leider ist meistens die Grafikkarte gestorben. Leider. :(
     
  3. Danke @Mc Stender .
    Wäre das denn ein typisches Verhalten für den 8930g, bei leerer Batterie
    unkommentiert den Zugang zu verweigern?
    Ich meine man kennt ja solche Meldungen wie Cmos Batterie failed.
    Da der eigentliche Bios-Stein ja über ein zweiten Weg noch mit Strom vom Netzt versorgt wird.
    Ich melde mich mal pU. bei den beiden...
    Aber nebenbei über dieses Thema zu plaudern macht ja auch Spaß.
     
  4. Das Ergebnis:
    Volker hat das Bios wieder zum Laufen gebracht. Der Kontakt ist nett und die Abwicklung
    zügig und professionell.
    Einige Erklärungen zu dem Phänomen, dass das Bios nicht mehr aufrufbar ist, die Volker erklärte,
    sind zwar einigermaßen erschütternd, bringen aber zusammenhängende Erkenntnisse in die Bauweise alternativer Chiphersteller.

    Nun kann ich mich mit dem Intakten Bios, den weiteren Komponenten widmen. Aber das Acer Aspire 8930g Laptop
    läuft wieder.
    In diesem Sinne bedanke ich mich beim Forum und natürlich besonders bei Volker.
     
    ralppp, Frank N. und Mc Stender gefällt das.