Aspire 5740DG Er läuft und läuft und läuft

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Crox, 1. Juli 2020.

  1. Hallo,

    vielleicht ein überflüssiger Thread, aber ich will für mein über 10 Jahre altes Acer Aspire 5740G eine Lanze brechen. Es läuft und läuft und läuft, selbst mit Windows 10 2004. Zwar hat mir das Update auf die V2004 einiges an Kopfzerbrechen bereitet, da ich plötzlich BlueScreens hatte, es stellte sich dann aber heraus, dass man diese verhindern kann, wenn man die Energiesparfunktion des WLAN-Adapters deaktiviert. Und so läuft und läuft er munter weiter und das für ein solches Altgerät beachtlichen Geschwindigkeit und mit der neuesten Software. Einzig der Akku wurde schon ein paar Mal gewechselt.

    Wie schauts mit euren 5740G aus? Schon lange verschrottet oder abgegeben? Laufen noch mehr 5740G, die ursprünglich mit Windows 7 ausgeliefert worden sind, mit Windows 10?

    Ich bin gespannt, wie viele Windows10-Versionsupdates das Gerät noch überlebt.

    Sorry, den Titel des Threads wollte ich auf "Es läuft und läuft ..." korrigieren, geht aber scheinbar nicht mehr.
     
    ralppp gefällt das.
  2. Hallo,
    kommt Zeit, kommt MOD vorbei.
    Beachtlich. Und ein Gerät, was man auf dem Küchentisch noch "Warten" kann.
    Heute ist selbst eine Tastatur oder Display ein Akt.:rolleyes:
    Und richtig, richtig Zeit versenkt.

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. Hallo,
    ich habe auch noch einen 5740 im Keller, auch der läuft . Allerdings habe ich ihn seit zwei Jahren nicht mehr angefasst.
    Ich habe noch weitere, wirklich uralte Acer-Notebooks im Archiv. Diese funktionieren alle. Nur die Akkus sind so
    etwas von tot.
     
  4. Ich arbeite immer noch mit meinem ACER Aspire V3 771G aus 2012 mit WIN 10 - 2004
    und mit meinem Aspire 7730 G aus 2008 (früher XP) heute mit WIN 10 - 2004
    Wohl alle Geräte mit jeweils 2xSSDs ausgestattet.
     
  5. Hallo,

    .....und wie ist bei euch das neueste Win-Update gekommen (10-2004)?

    Bei mir wird es nicht automatisch mit angeboten (der Hinweis ich solle noch warten steht da). Habt ihr eine Neuinstall. gemacht oder wie habt ihr es angestoßen?

    Habe auch noch als Hauptgerät den V3 771G (mit 3 Festplatten ausgerüstet) im Einsatz.
     
  6. Hallo,
    Du könntest Dir zum Bleistift die 2004-ISO herunterladen, mit winrar o.ä. entpacken und die setup.exe ausführen.
    Dann kannst Du das Upgrade unter Beibehaltung aller Programme und Daten über Deine vorhandene Installation drüberziehen.
     
  7. Bei mir kam das automatisch
     
  8. Mit dem automatisch ist manchmal so ein Ding. Das scheint regional unterschiedlich verteilt zu werden. Muss wohl auch, sonst wären Microsofts Downloadserver überlastet.
     
  9. ...wollte eigentlich nur mal wissen ob das Update von "alleine wollte" oder ob es automatisch angeboten wurde.

    Ich habe es nun gestern manuel selbst angestoßen zur installation ....und läuft. Hat fast 1 1/2 Stunden die Installatinon gedauert.