easyStore H340 Easystore 340 - Anfängerfragen

Dieses Thema im Forum "Acer easyStore Forum" wurde erstellt von Easy-340, 19. November 2014.

  1. Habe hier einen Aspire easyStore H340

    Dazu ein paar Fragen:

    Habe das Ding neu auf ner 160 GB HDD eingerichtet WHS ist ja mit dabei,..

    0.: Bios ist aktuell 4/22/10 v02.66, das lassen oder gibts ein neueres ?

    1.: Ich überlege gerade die 160 GG auf eine SSD zu spiegeln und die einzubauen, macht das Sinn ?

    2.: Habe nun 3x 2 TB Platten rein und würde dort gerne ein RAID einrichten:
    Habe auch eine VGA Buchse am Server kann also das HW – Raid einrichten

    Eigentlich dachte ich RAID 1

    Alternativ wäre ein RAID 5 möglich, das Netz behauptet das die Performance bei den kleinen Atom
    Boards aber schlecht wäre,…
    Daher die Überlegung die 35te Platte ausgebaut zu lassen für den Fall das eine der 2 andern „stirbt“
    Will die Kiste eh nur als Ablage für Daten nutzen dabei ist mir ben die Datensicherheit wichtig,..

    3.: Brauche keine andern Dienste außer AV, habe Eset für Server installiert, daher auch die Frage ob es evtl. sinniger wäre von der Performance her Win 7 Pro zu installieren,… ?
    Evtl soll später mal ein Transmission drauf laufen für unsere Linux Ditstos

    4.: Macht es Sinn den RAM mit 4 GB oder mehr ? zu ersetzen?

    Danke für Eure Einschätzungen und Tipps,…
     
  2. AW: Easystore 340 - Anfängerfragen

    Wenn du den H340 eh nur zum Datensichern brauchst und kaum andere Anwendungen nutzt, nützt dir da die SSD wenig... eine Rakete ist er so oder so nicht...

    Raid hin oder her... der WHS hat den Drive Extender... du kannst, wenn ich mich Recht entsinne, die einzelnen vorgegeben Ordner duplizieren... mit dem Raid ist natürlich deine Sache... (wenn's denn funktioniert mit dem Drive Extender)

    Windows 7 Pro... naja :confused2: wenn's dann läuft...

    Ram: ich hätte da noch einen 4gb Riegel den ich für den H341 gekauft habe, liegen... hab ich für paar Wochen genutzt... alles weitere über PN

    Desweiteren!!! der H340... ist nicht 64 Bit fähig! und ich weiß auch nicht ob sich da der Ram erweitern lässt! Der H340 ist da leider wenig zukunftsweisend...

    mfg Lars
     
  3. #3 Easy-340, 20. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2014
  4. AW: Easystore 340 - Anfängerfragen

    Hmm, da scheiden sich die Geister... wiederum liest man dass der Intel Atom N230 kein 64 Bit Computing unterstützt...

    wenn's dir nicht so viel Bedenken macht, probiere es doch mal aus :thumbup:

    Den Ram aufzustocken kann übrigens nie schaden, solange man den richtigen auswählt...

    Für den Easystore habe ich glaub ich, nicht so viele passende gefunden.


    Gruß Lars
     
  5. #5 luisoft, 23. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2014
    AW: Easystore 340 - Anfängerfragen

    Hallo

    Der WHS(v1) an sich unterstützt kein RAID, Du hast aber den DriveExtender der ein RAID1-ähnliches Verhalten an den Tag legt wenn Du die verschiedenen Ordner duplizierst, im Gegensatz zu RAID1 kannst Du dann auch Platten unterschiedlicher Größen verwenden. Ich würde aber an Deiner Stelle die 3 Platten verwenden (wenn Du die erste - SSD - nicht mit verwenden möchtest), siehe dazu Allgemein: Verwaltung der Festplatten, DriveExtender, etc. - Allgemeine Fragen ? Homeserver Forum.

    Bzgl. SSD, ich denke das könnte Sinn machen, dann würde ich aber die restliche SSD-Partition nicht dem Drivepool hinzufügen (Der WHS v1 macht bei der Installation eine 20GB Partition für das System, der Rest kann dann anderwertig verwendet werden). Das dürfte das System etwas beschleunigen, aber Wunder würde ich nicht erwarten.

    Bzgl. 64bit, der Atom 230 ist 64bit fähig (ARK | Intel® Atom? Processor 230 (512K Cache, 1.60 GHz, 533 MHz FSB), nur ob es Sinn macht steht auf einem anderen Blatt, würde mMn. nur Sinn machen wenn Du mehr als 4GB Arbeitsspeicher verwenden möchtest (schafft der Chipsatz Intel 945G aber nicht) bzw. wenn Du explizit 64bittige Software einsetzen willst. Ansonsten dürfte ein 64bit OS den kleinen Atom noch mehr überfordern.

    Gruß Luisoft