Aspire 8930G CPU bzw. GPU aufrüsten > welche Komponenten sind kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Michael26188, 5. März 2009.

  1. #261 Brosz, 21. Januar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Januar 2012
    Grafikkarte aufrüsten

    Ich bin neu im Forum und habe Fragen, die Ihr vieleicht schon längst bearbeitet habt.
    Welchen Unterschied gibt es zwischen den Versionen 8930 und 8930G
    Gibt es eine neue oder bessere Grafikkarte für das 8930 oder eine andere Möglichkeit die Grafik zu powern!
    Fahre Windows7 Ultimate, kein Biosupgrade seit Kauf 2008 durchgeführt, natürlich regelmäßige Softwareupdates aller Systeme durchgeführt!

    Gruß an alle - Brosz


    Edit Moderator
    Thread aufgelöst und Beitrag [Beiträge] an einen bereits bestehenden Thread angehängt, in dem es um eine ganz ähnliche Fragestellung und entsprechende Lösungsansätze geht!
    MfG frido
     
  2. #262 frido, 21. Januar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Januar 2012
    AW: Aufrüsten Aspire 8930

    @ Brosz

    Acer Aspire 8930 >>> im Chipsatz integrierte sogenannte "Onboard Grafik" >>> eher leistungsschwach >>> "nur" für Office und Internet geeignet, jedoch kaum bis gar nicht für Comuterspiele >>> da sich die Grafikkomponenten fest aufgelötet auf dem Mainborard befinden >>> nicht veränderbar!

    Acer Aspire 8930 G >>> dedizierte leistungsstärker Grafikkarte, die sich in einem separaten Steckplatz bzw. Slot befindet (Stichwort >>> MXM) >>> es können einige wenige Grafikkarten alternativ eingebaut werden >>> Grafikkarte ist auch für einige nicht so anspruchsvolle Computerspiele geeignet.

    Das G in der Gerätebezeichnung steht bei dem Hersteller Acer ein wenig als Synonym für "gaming". (Jedoch in vielen Fällen nicht wirklich ernst zu nehmen)


    Edit 01:

    Gibt es überhaupt ein Acer Aspire 8930? Also ein Modell ohne das "G"? Dreh doch bitte das Notebook einmal um >>> auf der Unterseite sollte sich ein Aufkleber befinden, auf dem die vollständige Bezeichnung des Notebooks angegeben wird >>> wie lautet diese Bezeichnung?
     
  3. AW: Grafikkarte aufrüsten

    Erst einmal vielen Dank!

    Das Aspire ist ein G laut Serienschild!

    Brosz
     
  4. #264 frido, 21. Januar 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Januar 2012
    AW: Grafikkarte aufrüsten

    @ Brosz

    Und welche Grafikkarte ist zurzeit verbaut? Siehe beispielsweise Gerätemanager.
     
  5. AW: Grafikkarte aufrüsten

    Danke Frido!

    Habe das Aspire aufgeschraubt!

    So wie das aussieht ist die Grafikkarte über dem Blu Ray Laufwerk verbaut!
    Es ist eine GeForce 9600M GT!
    Um den Tausch durchzuführen muß ja die halbe Lüftungsführung demontiert werden.
    Neue Wärmeleitpaste ect. zu bekommen wäre kein Problem!
    Die Frage die sich stellt, ist, ob sich eine Grafikkarten - Aufrüstung überhaupt lohnt, wenn nicht gleich eine wesentlich bessere Grafikkarte verbaut werden kann!
    Notebooks veraltern in Bezug auf Spiele relativ schnell!
    Vieleicht ist es vernünftiger sich zum Daddeln eine Playstation anzuschaffen!

    Ich denke das es lohnender ist, das Notebook mit zwei neuen Festplatten
    auf Terrabyte aufzurüsten und neue 2 x 4 GB Arbeitsspeicher zu investieren.
    Für Foto und Bildbearbeitung, zum brennen, Film und Musikschneiden und kopieren und für alle anderen Anwendungen ist das Acer dann
    immer noch ein Renner!
    Die alte 320GB Platte kann ich dann zusätzlich ins 8930G meiner Frau einbauen!
    Eine ernsthafte andere Meinung ist immer gern angenommen!
    Jedenfalls ist das Acer bei weitem nicht so schnell veraltet wie mein erstes
    Hurican Notebook das nach 2 Jahren schon uralt war!

    Gruß Brosz
     
  6. AW: Grafikkarte aufrüsten

    Hallo,
    also ICH würde mich nach einer SSD Festplatte umschauen.
    Das Beschleunigt doch ungemein. :love:

    Eine Terrabyte Festplatte mit 9,5mm Höhe gibt es ja auch schon.

    2*4 GByte Hautspeicher mit einem 64BIT Betriebssystem dazu...

    Mit der Grafik....
    Schau doch mal, was Acer sich so dachte. :thumbup:
    www.acer-ersatzteile.de

    Gruß
    Mc Stender
     
  7. AW: Grafikkarte aufrüsten

    Danke für den Tip!

    Natürlich sitzt die Grafikkarte nicht über dem Blu - Ray
    Laufwerk, das kommt davon, wenn man das Notebook auf den Deckel legt
    und dann auf die Schnelle die Orientierung verliert!
    Es gibt wirklich einige Möglichkeiten über Acer selbst!
    Was Grafikkarten angeht, muß man einfach mal Nachfragen was zum
    Motherbord passt!
    Ein 1GB Grafikspeicher wäre schon ok wenn die Karte passt!
    Werde ein paar Nächte darüber schlafen!
    Derzeit ist meine Frau erst mal dran mit Ihrem Samsung Galaxy Note!
    Sie hat keinen Bock mehr auf Ihr "IPhöne" und teure Festverträge.
    Das schlägt dann erst mal mit 500€ zu Buche!
    Danach bin Ich wieder drann!
    Habe mir für Acer ersatzteile ein Lesezeichen gesetzt!
    Eine schnelle 500 Festplatte als Systemplatte wäre zu überlegen!
    Festplatten sind im Moment eh sehr teuer durch die Überschwemmungen in Thailand! dort soll ja ein wichtiger Zulieferer abgesoffen sein!

    Also erst mal vielen Dank!
     
  8. #268 Mc Stender, 22. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2012
    AW: Grafikkarte aufrüsten

    Hallo,
    wodurch ist eine SSD zu ersetzen ???

    Durch eine größere SSD.
    Festplatte ist Festplatte. SSD ist SSD.

    Der Unterschied ist erheblich in der Geschwindigkeit.
    Leider auch im Preis. :w00t:

    Gruß
    Mc Stender
     
  9. AW: Grafikkarte aufrüsten

    Ok!

    Habe ne Anfrage an den Acer Servicepartner gestellt!
    Mal sehn was der sagt und was möglich und sinnvoll ist!

    Warten wirs ab und Googeln dann mal!

    Bis denne Brosz!:thumbup:
     
  10. #270 clark, 19. Mai 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Mai 2012
    T5800 -> X9100 (X) // 9600m GS -> Schnellste ( )

    Hallo an alle!

    Habe ein gebrauchtes Acer 8930G geschenkt bekommen und habe bereits neue Zellen in den Akku einbauen lassen und den Prozessor von einem T5800 auf einen X9100 gewechselt und die Kühlung mit Wärmeleitpads verstärkt.

    Nun will ich die Grafikkarte austauschen, da ich leider die Spannung der Karte nicht erhöhen konnte und deshalb nicht besonders hoch mit der Übertaktung kam, außerdem hat die Grafikkarte nur DDR2 Ram ^^.

    Nun meine Frage: Welche Grafikkarte ist Maximal möglich einzubauen?

    Über Antworte jeglicher Art würde ich mich sehr freuen.

    Clark


    Edit Moderator
    Thread aufgelöst und Beitrag [Beiträge] an einen bereits bestehenden aktuellen Thread angehängt, in dem es um eine ganz ähnliche Fragestellung und entsprechende Lösungsansätze geht!
    MfG frido
     
  11. AW: GPU bzw. Grafikkarte aufrüsten > welche Grafikkarten sind kompatibel?

    Kann mir keiner helfen?
     
  12. Grafikkarten Upgrade 8930g

    Hallo zusammen. Bin schon einige Zeit hier im Forum unterwegs, konnte bis jetzt allerdings keine passende Antwort auf meine Frage finden. Die da wäre. Welche stärkere Grafikkarte als die 9700m gt kann man in einem Aspire 8930 verbauen. Ich wollte, bevor uch mir einen neuen Laptop kaufen muss, meinen 8930g versuchen etwas aufzuwerten. Allerdings weiß ich nicht welche Karte ich da nehmen könnte. Das eventuell entstehende Hitzeproblem mal außen vor gelassen.

    Wäre wirklich dankbar für eure Hilfe

    Lg Daniel
     
  13. AW: Grafikkarten Upgrade 8930g

    Hallo,
    Suchfunktion "8930G Grafik" und verschoben.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Neuere Technik ist nicht Kompatibel = kein Desktop.
     
  14. acer aspire 8930/ alternative grafikkarte

    bei meinem acer aspire 8930 g, model 734G32BN ist die grafikkarte "hops" gegangen.
    hat irgend jemand schon alternative gra-karten ausprobiert? sie muss nicht unbedingt so gut in der leistung sein, da ich nicht der megazocker bin und der rechner eh nur über den kleineren 2 ghz prozessor verfügt.
    original war eine NVIDIA GeForce Go 9600 (512mb) mit pci-slot verbaut.
    mal eine kleine persönliche anmerkung von mir:
    beim aufschrauben des wartungsdeckels war ich über die sehr einfache lösung des kühlens erstaunt. ein kleiner "propeller" für zwei stark erwärmte bauteile?
    da wundert es mich nicht, das das gerät gerade mal 4 jahre hielt.
    über gra-ka tips würde ich mich freuen
     
  15. AW: CPU bzw. GPU aufrüsten > welche Komponenten sind kompatibel?

    Hallo,
    und da Wir das schon hatten, drangehangen.

    Gruß
    Mc Stender
     
  16. AW: CPU bzw. GPU aufrüsten > welche Komponenten sind kompatibel?

    Hallo,

    wir haben einen Aspire 8930 ursprünglich ist eine Gt 9700 mit 512MB RAM verbaut gewesen dies ist vor kurzem abgetaucht.
    beid er Recherche nach einer neuen Karte bin ich auf eine GT 130M mit 1GB Ram gestossen die bedeutend weniger Strom verbraucht das Doppelte an Ram hat.
    Habe sie verbaut (kühlkörper angepasst).
    -wird vom Windows als Standard Grafikkarte erkannt (1280x1024)
    -die NVIDIA Seite erkennt die karte in der Automatischen suche als 130M
    -versuche ich den aktuellen Treiber zu installieren bricht die Installation ab und meldet keine kompatible Hardware

    Hat jemand von euch ne Idee wie ich den richtigen Treiber installiert bekomme??

    Gruss CDZwerg
     
  17. Blue Screen nach CPU Wechsel

    Hallo alle zusammen.

    Hab da ein kleines Problem mit dem Blue Screen: irql_not_less_or_equal

    Habe vor 2 Wochen meinen 6 Jahre alten Laptop eine SSD Platte gegönnt und war mit der Leistungssteigerung so begeistert das ich mir überlegt hatte meine CPU auch auszuwechseln. Nach langen suchen entschied ich mich meine Intel T6500 gegen eine P9500 zu tauschen. Die Leistung war wieder spürbar besser. Mein Problem war jetzt das die Spiele abgestürzt sind und ich keine Programme mehr installieren konnte. Meistens bekam ich dann noch den Blue Screen: irql_not_less_or_equal
    Wenn ich die alte CPU wieder einbaue funktioniert alles wunderbar. Hat einer eine Idee?
     
  18. #280 Mc Stender, 18. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2016
    AW: CPU bzw. GPU aufrüsten > welche Komponenten sind kompatibel?

    Hallo,
    und da Wir das schon hatten, drangehangen.
    Reichlich Lesestoff.

    irql_not_less_or_equal ist fast immer Überhitzung.
    Mal den HwMonitor mitlaufen lassen ?

    Gruß
    Mc Stender