Aspire One 756 Bluescreen

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire One Forum" wurde erstellt von Traindriver76, 30. Juni 2016.

  1. Hallo zusammen, plötzlich bekam ich heute einen Bluescreen. Nach jedem Neustart, fährt Windoof hoch, dann wieder Bluescreen. Auch im Abgesicherten Modus. Hab Windows neu installiert (ging komischerweise). Aber dann wurde es wieder Blau. Die Speicherriegel hab ich schon getestet, sind i.O.
    Was meint Ihr? Festplatte?
    Bild hab ich mit hochgeladen.
    Kann leider nichts damit anfangen.
     

    Anhänge:

  2. Hallo,
    nur eine bescheidene Frage.
    Hast Du einmal die Lamellen der Lüftung durchgepustet ?
    Die Luft dadurch kühlt, nicht der Lüfter.
    Die 2. Idee ?
    Zwischen Heatpipe (Kühler) und dem Chip liegt Wärmeleitpaste.
    Diese zeichnet sich nicht gerade durch "Langlebigkeit" aus.

    Also das Motherboard raus, die Pipe (Kühler) abnehmen, mit Spiritus putzen und mit guter Wärmeleitpaste (2 Stecknadelköpfe reichen zwischen Chip und Pipe) wieder zusammen.

    Lesestoff
    Tipps zum Austauschen der Wärmeleitmittel (Paste und Pads)

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. Lamellen und Lüfter sind frei von Staub.
    Okay, meinst, das es nur ein Hitzeproblem ist?
    Gut, mein 756er musste gestern und heute sehr viel Leisten (Videomäßig). Aber nicht, wenn Windows nur hochfährt oder?
     
  4. Hallo,
    bedenke, das BIOS kennt kein Powermanagement. :D
    Ach ja.
    Die BIOS default-Einstellungen einmal geladen und abgespeichert ?

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Ansonsten wirst Du mit deiner Festplatten - Vermutung wohl recht haben.
    Das wäre bei mir die 3. Idee.