TravelMate X349-G2-M Bluescreen of Death : PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA

Dieses Thema im Forum "Acer TravelMate Forum" wurde erstellt von FishermansFriend17, 15. Juli 2017.

  1. Hallo Leute,

    bin seit gut 2 Monaten Besitzer eines Acer Travelmate X349-g2-m.
    In letzter Zeit häufen sich Bluescreens mit folgendem Inhalt (Minidump).

    Memtest86 hat auch nach mehreren Durchläufen KEINE Fehler im RAM finden können.
    Die windows Speicherprüfung findet auch keine Fehler.
    BIOS V1.10
    Kann mir hier jemand weiterhelfen?


    Vielen Dank!

    On Sat 15.07.2017 20:16:33 your computer crashed
    crash dump file: C:\WINDOWS\Minidump\071517-4421-01.dmp
    This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x16C4C0)
    Bugcheck code: 0x50 (0xFFFFF862E987AA3C, 0x2, 0xFFFFF802EB29631A, 0x2)
    Error: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
    file path: C:\WINDOWS\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    company: Microsoft Corporation
    description: NT Kernel & System
    Bug check description: This indicates that invalid system memory has been referenced.
    This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time.



    On Sat 15.07.2017 20:16:33 your computer crashed
    crash dump file: C:\WINDOWS\memory.dmp
    This was probably caused by the following module: ntkrnlmp.exe (nt!KeBugCheckEx+0x0)
    Bugcheck code: 0x50 (0xFFFFF862E987AA3C, 0x2, 0xFFFFF802EB29631A, 0x2)
    Error: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
    Bug check description: This indicates that invalid system memory has been referenced.
    This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time.



    On Fri 14.07.2017 22:53:42 your computer crashed
    crash dump file: C:\WINDOWS\Minidump\071417-4796-01.dmp
    This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x16C4C0)
    Bugcheck code: 0x50 (0xFFFFCE612BE40A3C, 0x2, 0xFFFFF802E211831A, 0x2)
    Error: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
    file path: C:\WINDOWS\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    company: Microsoft Corporation
    description: NT Kernel & System
    Bug check description: This indicates that invalid system memory has been referenced.
    This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time.
     

    Anhänge:

  2. Hallo,
    auch den Festplattenspeicher (SSD) ?
    Die Temperaturen im Blick ?
    Der HwMonitor (Download) zeigt´s an.

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. Hallo,

    SSD laut Crystal Disk info "Gut 100%"
    Dateisystem habe ich von Windows auf Fehler überprüfen lassen. Alles I.O

    Temperatur im Schnitt zwischen 47-55°
    Temp Max lag bei 64°

    Grüße
     

    Anhänge:

  4. Hallo,
    das Dateisystem incl. Sektorenprüfung ?
    Ansonsten einmal die Powermanagement Profile prüfen.

    Ansonsten denke ich, den Acer Support kontakten, wenn es schlimmer wird.
    Die CPU (Takt) sollte auch einmal "Sinken" können. Im Leerlauf z.b.

    Das Teil läuft mit "Dauervollgas" (Takt).

    Gruß
    Mc Stender
     
  5. Hallo,

    Wenn damit die Funktion chkdsk /h /r gemeint ist, habe ich diese gestern Abend durchlaufen lassen.

    Die Powermanegemant Profile habe ich alle auf Std zurückgesetzt.
    Folgendes Verwundert mich jedoch...

    Gruß

    Fisherman
     

    Anhänge:

  6. Hallo,
    könnte so ausschauen.
    Und Nein. Nicht CHKDSK sondern im Windows unter Eigenschaften vom LW.
     

    Anhänge:

  7. Hallo,
    Laufwerk unter Laufwerk/Eigenschaften/Laufwerk prüfen. Negativ keine Fehler!

    Weshalb lässt sich bei meiner Prozessor-Auslastung kein % Wert einstellen? Alle Werte stehen unter allen Energie-Modi auf jeweils 0 Mhz

    Grüße
     
  8. Hallo,
    hast Du mal in den Gerätemanager geschaut ?
    Keine unfreundlichen, gelben Dreiecke ?
    Oder anders getippert, alle Treiber installiert ?
    Sind jetzt so meine Gedanken.

    Treiber siehe Acer unter Support.

    Gruß
    Mc Stender
     
  9. Hallo,

    das Problem mit den Bluescreens hat ich auch, war zwar kein Acer. Alle Programme die es gab getestet, keine Fehler gefunden.
    Hab das Gerät Abholen lassen, nach einer Woche kam es wieder, die Hauptplantine (Mainboard) wurde getauscht.
    Die Bluescreens bei Dir weisen zwar immer wieder auf Adressierungs-/Speicherfehler hin, bis zum Grafikfehler usw.
    Am besten lass hier Acer mal ran, die Bluescreens werden nicht verschwinden, ehr werden es noch mehr.

    MfG Olaf
     
    Mc Stender gefällt das.
  10. Hallo,

    und weiter gehts mit den Bluescreens:

    On Mon 17.07.2017 20:09:14 your computer crashed
    crash dump file: C:\WINDOWS\Minidump\071717-5359-01.dmp
    This was probably caused by the following module: clfs.sys (0xFFFFF80E06995327)
    Bugcheck code: 0x50 (0xFFFFF80E06000040, 0x0, 0xFFFFF80E06995327, 0x2)
    Error: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
    file path: C:\WINDOWS\system32\drivers\clfs.sys
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    company: Microsoft Corporation
    description: Common Log File System Driver
    Bug check description: This indicates that invalid system memory has been referenced.
    This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.
    The crash took place in a standard Microsoft module. Your system configuration may be incorrect. Possibly this problem is caused by another driver on your system that cannot be identified at this time.

    Habe mich per Mail an den Acer Support gewandt. Mal schauen wann eine Antwort kommt!
    Jemand Tips zur Abwicklung einer Reparatur?
    Oder lesen hier Acer-Support-Mitarbeiter mit?

    Beste Grüße und erstmal vielen Dank!
     
  11. Hallo,
    also das Mitarbeiter hier mitlesen .... Privat bestimmt. :D
    Ansonsten halt gut verpacken und vorher Fotos machen. Kann nicht schaden, wenn sowas zerbeuelt wieder Retour kommt.

    Die Treiber von Acer hast Du installiert bzw. das Betriebssystem ist von Acer installiert ?
    Nicht gerade selten hat es ohne Treiber solche Effekte, die Du beschreibst.

    Gruß
    Mc Stender