Aspire One A110 Bios erkennt festplatte nicht

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire One Forum" wurde erstellt von Zoidberg, 16. Februar 2010.

  1. Hi zusammen, wollte meinem A110 ne 1,8" Toshiba MK3008GAL 30GB ZIF einbauen. Leider wird die Platte von Bios nicht erkannt (v0.3114).
    Beim Versuch XP bzw. Win7 zu installieren wird die Platte auch vom Setup erkannt, allerdings kommt dann eine Fehlermeldung wegen Hardwareänderung.

    Hat vielleicht jemand ne Idee?

    thx
     
  2. AW: Acer A110 - Bios erkennt festplatte nicht

    BIOS Update auf neueste Version könnte das Problem beheben. Versuch mal ein Update und poste dann nochmal.
     
  3. AW: Acer A110 - Bios erkennt festplatte nicht

    Ist eigentlich die neuste die ich finden konnte, oder weißt du sicher das es ne noch neuere gibt? thx
     
  4. AW: Acer A110 - Bios erkennt festplatte nicht

    Wie lautet die genaue Fehlermeldung? Vielleicht Foto machen, hier posten.
    ...falls das mit dem neuen BIOS nicht hin haut.
     
  5. #6 Zoidberg, 16. Februar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2010
    AW: Acer A110 - Bios erkennt festplatte nicht

    Danke aber die 3310 hatte ich drauf. Hab gedacht es könnte vielleicht mit ner älteren Version klappen. Die 3114 habe ich HIER gefunden.
     
  6. AW: Acer A110 - Bios erkennt festplatte nicht

    HIER mal das Bild der Fehlermeldung.. sry hatte nur das Handy da.
    [​IMG]
     
  7. AW: Acer A110 - Bios erkennt festplatte nicht

    Kannst Du im BIOS von AHCI nach IDE umstellen? Unter "MAIN" findest das.

    Wenn Windows 7 die Platte "sieht" - aber das BIOS nicht, dann ist sie dennoch
    im System - das BIOS jedoch wohl "unausgereift". Probier das mal,
    dann nochmal Setup starten, dann sehen wir weiter.
     
  8. AW: Acer A110 - Bios erkennt festplatte nicht

    Im BIOS von AHCI nach IDE umstellen hatte ich schon mal gelesen, leider gibts das bei mir unter MAIN allerdings nicht !? Wollte eben nochmal die neuste Bios Version (3310) draufmachen allerdings klappt das flashen gerade nicht :-(
    Bin nach DIESER Anleitung vorgegangen, so hatte ich schon mal geflasht nur jetzt klappt irgendwas nicht. thx
     
  9. AW: Acer A110 - Bios erkennt festplatte nicht

    hi,

    hab das selbe Problem beim D250 gehabt. Bios auch auf aktuellste Version geändert, keine Änderung.

    Hab die Platte dann ma ausgebaut und in ein externes gehäuse gepackt und ma am pc angeschlossen. Dort hab ich dann Festgestellt, dass ich recht niedrige Transferraten( ca 5-6mb/sek) hatte beim übertragen von Daten auf den PC. Und der Kopiervorgang konnte nicht vollendet werden, weil er einfach stehen geblieben ist und ein Abbruch des Kopierens auch stehen geblieben ist.

    Die andere Externe Toshiba Festplatte nur größer hat problemlos die selben Daten kopiert, allerdings mit ca 10-12 mb/sek.

    Werde die Platte mal mit einem Checkprogramm testen und dann mal Bericht erstatten.

    lg Streetfighter
     
  10. AW: Acer A110 - Bios erkennt festplatte nicht

    hi,

    hab meine Platte nun mit HD Tune getestet und leider sind mehrere Sektoren defekt, also ist die Festplatte hinüber!!!

    lg Streetfighter
     
  11. AW: Acer A110 - Bios erkennt festplatte nicht

    Vieleicht mal das Netbook ein bisschen feste aufgekommen, im lfd. Betrieb?
    Auch wenn 2,5" (oder 1,8") Festplatten deutlich robuster sind als ihre großen
    Desktop-Schwestern - Schock und Stoß mögen die dennoch nicht.
     
  12. AW: Acer A110 - Bios erkennt festplatte nicht

    Das ist ja auch was viele nicht verstehen. Obwohl das mobile Geräte sind, sollte man die wärend dem Betrieb nicht rumtragen.
     
  13. AW: Acer A110 - Bios erkennt festplatte nicht

    Zum Glück ändert sich das ja mit SSD!