Beratung zu Aspire 8935G - 904G100WN

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Kaufberatung" wurde erstellt von fiegepils1980, 23. November 2009.

  1. AW: Beratung zu Aspire 8935G - 904G100WN

    @ fiegepils1980

    Tolles Notebook ! Ich darf es seit einigen Wochen meine Eigen nennen !
    :D :D :D
     
  2. AW: Beratung zu Aspire 8935G - 904G100WN

    Ist der Preis auch ok? 1799 euro sind ja nicht gerade wenig. Wie sieht es denn mit der Prozessorleistung aus? Angeblich soll ja zur Zeit ein guter DualCore besser sein.
     
  3. AW: Beratung zu Aspire 8935G - 904G100WN

    @ fiegepils1980

    Ich habe die Vergleichsmöglichkeit zu einem Dual Core Prozessor nicht - und ich laste mein Notebook so gut wie nie wirklich aus - von daher kann ich die tatsächliche Leistungsfähigkeit es Quad Core kaum beurteilen.

    Das Notebook ist seit es auf dem Markt erschienen ist im Preis kaum gefallen. Hast Du mal eine Preissuchmaschine bemüht ?
     
  4. AW: Beratung zu Aspire 8935G - 904G100WN

    Das Problem bei den Quads sind die Programme und Spiele die noch so dürftig die
    Multicore/MultiCPU unterstützen.
    Ich würde eher, wenn Quad, zu den Core i7 tendieren, die können im Turbomodus die
    Frequenzen der einzelnen Kerne hoch schrauben (wenn andere Kerne unbenutzt bleiben).

    Soll damit aber eher gespielt werden, dann besser ein C2D dualkern, den aber mit
    >=3GHz (so ein T9900 oder X9100).
     
  5. AW: Beratung zu Aspire 8935G - 904G100WN

    @ Frido um ehrlich zu sein, ähh nein. Ich werd das mal nachholen.

    @ Marco bietet Acer so einen Prozessor an?
     
  6. AW: Beratung zu Aspire 8935G - 904G100WN

    Core i7 -> 8940G-Serie
    T9900/Q9100 -> muss ich suchen .. Nein. leider!

    (und Nein, ich bin nicht Marco)
     
  7. AW: Beratung zu Aspire 8935G - 904G100WN

    oh sorry, irgendwie dachte ich du seist FOTR. Jaja, das Alter.
     
  8. AW: Beratung zu Aspire 8935G - 904G100WN

    *hust*
    Du Jungspund!
     
  9. #10 frido, 23. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. November 2009
  10. AW: Beratung zu Aspire 8935G - 904G100WN

    LOL wie kann man mich mit dem grünen Ding da verwechseln :D

    Auch meine Meinung: wenn QuadCore dann die neuen Core i7!
    (Wennst zocken willst. Für Videobearbeitung sind die "alten" quads auch ok.)
     
  11. AW: Beratung zu Aspire 8935G - 904G100WN

    aber dieser hat "nur" 1,6 GHz und der andere 2 GHz pro Core. Bitte klärt mich mal auf, man kann ja immer nur dazu lernen :D

    Das mit dem F(l)iegenPils da biste nicht der erste. Passiert mir laufend im chat. Aber ich will euch mal aufklären, FiegePils is ne Biermarke aus Bochum.
     
  12. AW: Beratung zu Aspire 8935G - 904G100WN

    Der hat "nur 1.6Ghz" Standardtakt, kann aber auf über 2Ghz angehoben werden
    bei Bedarf. Ist eigentlich selten, dass neuere Prozessorgenerationen bei
    gleichem Takt langsamer sind als der Vorgänger :D Nun komm mit bloss keiner,
    dass ein Celeron mit mehr Takt langsamer ist als ein DualCore :D
    Ausserdem sitzt hier NorthBridge, L2Cache und noch einiges mehr direkt am ProzessorBus.
    Das bringt nochmals ein PErformanceplus
     
  13. AW: Beratung zu Aspire 8935G - 904G100WN

    @ The Grinch

    War da nicht etwas mit einer Art "Turbo Modus" bei den neuen QuadCore Prozessoren für Notebooks ?

    Ich meine, mich daran erinnern zu können, dass Du schon einmal etwas dazu geschrieben hast - oder ?
    ;)
     
  14. AW: Beratung zu Aspire 8935G - 904G100WN

    Ja, das hatte ich schon am Anfang dieses Fred kund getan!
    Die Core i7 können automatisch einzelne Kerne Overclocken, wenn andere Kerne brach liegen.
    Das können die machen da die TDP ja für die ganze CPU (für alle 4 Kerne) gilt.
    Und da intel eine recht passable Kernüberwachung hat, schaltet intel bei ungenutzten kKrnen den Turbo für einzelne, stark belastete, Kerne dazu.