Acer Service Forum - ein Kummerkasten>>>>notwendig oder eher überflüssig?

Dieses Thema im Forum "Anregungen" wurde erstellt von The Grinch, 14. November 2011.

  1. Wir sind NICHT acer!


    Unser aller erstes Anliegen ist Anwendern kostenlose und freiwillige Hilfestellung zu geben, nicht mehr, nicht weniger!

    Wir sind nicht der Kummerkasten für schief gegangene Reparaturen,
    wir sind nicht die Motzkiste um Frust los zu werden!


    Der Garantievertrag geht man NICHT mit uns ein, sondern, nach dem Kauf, mit acer!
    Gewährleistungsrecht, welche einzigst vom Gesetzgeber geregelt ist, gibt es vom Verkäufer/Online-Shop
    Und auch hier steht dieses Forum komplett aussen vor, da wir KEINE Rechtsberatung geben dürfen.


    Wir können ebenfalls NICHT zwischen den Parteien vermitteln, denn wir haben mit
    acer keine direkte Beziehung (was ich aus meiner Sicht äusserst Schade finde).


    Und was das "nie wieder" angeht, sorry, aber die herstellerspezifischen Foren sind
    voll mit solchen Beiträgen.
    Und was hat sich durch solche Beiträge bei den Hersteller geändert?
    Richtig ==> N I C H T S
    Die einzige Wirkung die man mit solchen Beiträgen erzielt ist eine Unruhe im Forum,
    mit entsprechen hitzigen Debatten die KEINEN in irgend einer Form weiter bringt.
     
  2. #2 weiss_was, 14. November 2011
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2011
    Na wenn wir mit acer nichts zu tun haben brauchen wir uns ja auch nicht aufzuregen, oder? Ich finde so ein bisschen Kummerkasten muss ein Forum abkönnen ohne das sich gleich jeder persönlich angegriffen fühlt!

    Ich finde den Beitrag von PeterAlex unterhaltsam und seine Schlussfolgerungen folgerichtig. Ob er irgendwas verkehrt gemacht hat oder nicht ist irrelevant - jeder hat halt seinen persönlichen Erfahrungsstand und stellt euch vor: ich kann trotzdem ruhig schlafen :) In diesem Sinne - gehabt euch wohl oh Genervte dieser Welt..:p
     
  3. AW: Nie wieder Acer

    Kummerkasten, in gewissen Grenzen, ist ja OK,
    aber schnell mutieren die Wellen der Betroffenen immer gleich zu Freakwaves.

    @weiss_was
    Ich denke Du willst uns dahingehend unterstützen das wir für die Vielzahl der
    Betroffenen ein Forum erhalten wo noch geholfen werden kann!?
    Schon aus der Vergangenheit dürfte Dir bekannt sein das solche Beiträge leider
    schnell aus dem Ruder laufen.
    Die Moderation ist bestrebt solche Beiträge in engen Grenzen zu halten, ohne das
    die Beteiligeten sich gleich in einer Schlammschlacht ergeben.
    Ebenfalls zustimmen wirst Du mir, dass es in anderen herstellerbezogenen Foren nicht
    viel anders ist, sprich das es immer wieder Mitglieder gibt die derartige Probleme
    mit den Herstellerprodukten haben.

    Und zu guter letzt, Rechtsberatung, von uns Laien, ist halt nicht gestattet!
    Leider sind solche Problemfälle meist ein Fall für einen Rechtsbeistand, wenn sich der
    Hersteller hier nicht "kompromissbereit" erklärt.

    Notfalls tut es auch ein Printmedium, denn einschlägig gute Printmedien haben da
    eine Rubrik "vorsicht Kunde".
     
  4. AW: Nie wieder Acer

    Wo bei der PeterAlex Geschichte ein Rechtsberatungs-dingens-irgendwas reinkommt ist mir entgangen/überlesen, keine Ahnung. Ich handle wie immer unter der Gürtellinie ab, da wo die Dinge tatsächlich stattfinden ;) heute aus der Psychologie:

    Wenn jemand acer lobt ist das Balsam fürs Gemeinwohl, man fühlt sich bestätigt auf der richtigen Seite zu stehen, Streicheleinheiten die der Mensch TÄGLICH braucht um zu überleben. Der Lobende darf hier Threads eröffnen und ganze Bücher schreiben wenn er will.

    Jetzt ist schon klar was passiert wenn der böse Zornikel kommt der acer hasst - das Gemeinwohl bekommt einen Schlag, taumelt eine Sekunde zurück.. um dann mit vereinten Kräften zum Vernichtungsschlag auszuholen. Jeder der sich beteiligt kann sich dabei als Held hervortun.

    Mein Apell den ich ja schon öfter abgegeben habe ist der - cool bleiben. Mein Vater war ein schrecklicher Choleriker der jedes mal wenn man ihm begegnete erst mal rumbrüllte, da habe ich das gelernt. Wenn das Feuerwerk unbeantwortet bleibt - der Zornikel hat seinen Auftritt gehabt und gut ist.

    Leider haben gerade Dauerschreiber im Net selten so eine Pufferzone, im Gegenteil, ihre Nerven liegen idR. ebenfalls blank, ihre Regeln sind Gesetz, alles muss so und so und nicht anders gehen..:rolleyes2: Jaa ich weiss schon, Regeln müssen sein, in anderen Foren ist es auch nicht anders.. usw. usw. trifft aber nicht den Punkt.

    Das ist hier der kleine unbedeutende "Nie wieder Acer"- thread, also wenn noch nicht mal hier geschimpft werden darf...:(
     
  5. AW: Nie wieder Acer

    Und um es auf den Punkt zu bringen:
    acer selber repariert ja nicht ;)
    Das Reparatur-Center machts ja nur im Auftrag für acer!
    Kontakt Service & Support

    Wenn also bei einer Reparatur was danaben geht ist also acer als Hersteller böse?

    Ich hatte selber mein 8920G zweimal in Reparatur, aber nie derartige Probleme,
    auch nicht als ich mit acer in Kontakt treten wollte.
    Sicherlich, ich kann diese Abzock-Telefon-Nummern auch nicht leiden, aber ändern
    kann ich es auch nicht!

    Aus pers. Erfahrung ist es aber meist so, es klemmt schon bei der Erst-Kommunikation,
    sowohl Hüben wie Drüben.

    Jetzt frag ich Dich ernsthaft, nur weil eine Reparatur mal scheisse gelaufen ist,
    oder einer ein Montagsgerät bekommen hat, ist deswegen der Hersteller im
    Gesamten ein "scheiss Hersteller"?
    Nur weil eine Tomate auf dem Wochenmarkt faul war stell ich mich mitten auf dem
    Martplatz und schimpf wie ein Rohrspatz über alle Händler, was die doch für ein
    Grottenmieses-Dreckszeug mir andrehen wollen?

    Nein, was ich bemängel ist das WIE, wie man Kritik äussert.

    Wenn ich zu jedem Hersteller, wo ich mal schlechte Erfahrung mit gemacht habe,
    sagen würde "nie wieder XYZ", dann könnte ich mich mit einen Strick an den
    nächsten Baum hängen, weil ich dann nicht mal mehr ein Lebensmittel kaufen würde.

    Ich seh immer nur den faden Beigeschmack der "Relation".

    Und was die Thematik der Rechtsberatung angeht, wir können als Privatleute
    in einem Forum niemanden zum Thema Garantie-/Gewährleistungs-Ansprüche
    beraten, das kann nur ein Rechtsanwalt oder Rechtspfleger.
    Warum?
    Weil wenn wir "Beraten", dann haften wir auch (wir = ses als Eigentümer des Forums).
    Wir, die Moderatoren/Supporter/User, können ja, im Grunde, recht Gefahrlos den
    größten Dummfug im Forum verbreiten, ohne das man uns umgehend dafür belangen
    kann, nur eben wenn es um geltendes Recht geht sieht das anders aus.
     
  6. AW: Nie wieder Acer

    Dieses ewige Hassen und Lieben, ist sowas fragwürdig. Ich sag es gern wieder, meiner Meinung nach - sollte man sowohl den Acer-lover-Thread als auch den Acer-hater-Thread einfach weglassen. Es bringt rein GARNIX, außer solche ellenlangen Debatten und am Ende sind wir wieder beim Anfang!

    Mal haben welche gute Erfahrung, mal haben welche schlechte Erfahrungen und mal haben jene, auch gegenteiliges erlebt - SO WHAT? Das sagt nämlich rein GARNICHTS über ACER oder dessen Support aus, denn die dort arbeiten sind auch Menschen und die schleppen auch ihr Lebensstress mit auf die Arbeit usw. usf.

    Ich weiß nicht ob es irgendeine Statistik, aber vom Gefühl her würde ich sagen, dass es quantitativ mehr zufriedene Acer-Kunden gibt, selbiges gilt auch für viele andere Hersteller - denn wäre es nicht so, könnten die den Laden dicht machen.

    In diesem Sinne: Beendet diesen Wahn! Meine Meinung :)
     
  7. AW: Nie wieder Acer

    Es gibt zahlreiche Erhebungen unter Kunden über die Zufriedenheit von Reparaturen
    und Service von Fertigsystemen und mobilen Computern.
    Leider steht da acer ziemlich weit oben, bei denen wo die Kunden mit den gebotenen
    Leistungen NICHT zufrieden sind.
    Und die Ergebnisse sind, schon wieder LEIDER, schon seit einigen JAHREN nicht so
    prickelnd für acer aus gegangen.
    Warum acer sich diese Daten nicht zu Herzen nimmt, oder auf die Meinungen von
    so unbedeutende Foren wie unseres, nicht hört - ICH WEISS ES NICHT!

    Ob die Marketing-Abteilung bemüht ist weg zu hören, wenn Kunden was zu sagen hat?
     
  8. AW: Nie wieder Acer

    Wie war das mit den drei Affen?
     
  9. AW: Nie wieder Acer

    Ich kenne nur die "vier"

    [​IMG]

    oder die

    [​IMG]
     
  10. AW: Nie wieder Acer

    Das ist echt schade zu hören, ändert aber rein GARNICHTS an dem was ich sagte, sondern bestätigt meine These (welches ich schon mal erwähnte), dass es Acer einfach egal ist!!!

    Der Grund warum es denen am haarigen Popo vorbei geht ist:

    Sie haben IMMER Kunden! Leute die vorher einer anderen Marke treu waren und eventuell mal 'ne neue probieren wollen. Dann die Fundamentalisten, die Acer um JEDEN Preis kaufen, weil es denen einfach nur um das Prinzip geht. Dann die verwirrten und unwissenden, die einfach nach einem Hersteller gucken der günstig ist und ein Namen hat und Acer ist ein bekannter Name.

    Wenn es denen wirklich SO schlecht gehen würde, hätten die den Laden dicht gemacht oder sich übernehmen lassen, von einem anderen Hersteller.

    KÖNNTE aber auch folgendes der Fall sein: Acer geht es richtig schlecht und jetzt lassen sie das leckgeschlagene Schiff solange treiben, bis es sehr eng wird und dann springen sie auf ihre Rettungsbote und retten sich selbst und die Passagiere (die Kunden also) gehen baden. Vielleicht erbarmt sich ein anderer Hersteller und bergt das gesunkene Schiff (übernehmen). Denn man darf nicht vergessen, jene Marketing-Leute usw. sind gute bezahlten Profis, warum die nicht eingreifen - wäre mit dieser Theorie eventuell auch erklärbar.

    Wenn es solche Erhebungen/Statistiken gibt, dann weiß Acer ganz sicher schon davon und die wissen selbst bestimmt besser, wo ihre "Problemchen" sind. Ob durch kontroverse Diskussion HIER plötzlich Acer erleuchtet wird, wage ist STARK zu bezweifeln.
     
  11. AW: Nie wieder Acer

    Hörma Broke nach dem 366. benutze mal die Suchfunktion und 255. schau mal hier da wird das alles schon besprochen (gähn) bin ich sehr froh auch mal was lustiges zu lesen und richtig schön krachen tun immer die Pamphlete :)

    Das die teilw. emotional, unsachlich oder überladen von Vorurteilen sind liegt doch irgendwie in der Natur der Dinge. Da genügt in den meisten Fällen ein augenzwinkerndes "Findest du? Das sehen aber andere hier ganz anders.." und fertig.

    Beschreibe doch mal ein Konzept das zu verhindern, wie willst du's machen?
    Die Diskussion gab es hier weiter oben schon, man müsste Beurteilungen generell verbieten und jemand müsste sie löschen. Dem fiele dann die Entscheidung zu was forumsgenehm ist und was nicht also bleibt nur die Lobhudelei übrig.

    Selbst wenn alle, positive und negative Beurteilungen gelöscht würden gäbe es sofort massenhaft Gerüchte das im Acerforum offenbar Acerangestellte das Sagen haben, Zensur usw. usw. So einfach wie du dir das vorstellst gehts nicht.
     
  12. AW: Nie wieder Acer

    Hörma weiss_was,

    ich hab KEIN blassen Schimmer, was du hier mir im ersten Satz sagen willst - hoffentlich zumindestens nichts schlechtes und wenn doch, naja dann freu dich.

    Wieso soll ich ein Konzept beschreiben? Ich hab schon eine Idee ausgesprochen.


    Das ist deine Meinung über WOMÖGLICHE Meinungen anderer, die fußen auf was? und es viel einfacher als DU dir das überhaupt vorstellen kannst. Man (ein Admin oder Mod) könnte z.B. am Anfang des Forums, einen wichtigen Hinweis-Thread erstellen wo z.B.!!! stehen könnte:

    Bei uns gibt es weder Lob noch Tadel für Acer und seine Produkte/Service! Wir sind weder Acer noch ein Acer-Abklatsch! Wir sind ein Forum, dass dem Motto folgt: User helfen Usern. Mehr nicht. Für Lob und/oder Tadel, wendet euch an Acer! Danke für euer Verständnis!

    Für mein Geschmack sollte sowas reichen. Wie schon gesagt, es ist eine Idee bzw. meine Meinung. Ich werd auch hier nicht mehr bei diesen ganzen Lob und Tadel teilhaben. Nur musst du eine Sache mal durch den Kopf gehen lassen: IHR ermöglicht den Leuten in solchen Threads ihre emotionale Blase zu entleeren und DANN müssen DIE sich von EUCH anhören, dass das so nicht geht und ihr es nicht duldet, wenn man einen Hersteller "runtermachen" will. Ja WAS erwartet ihr denn? Wenn es eine Möglichkeit sich zu äußern, dann tun das die Leute! und diese Methode halte ICH für fragwürdig, vielleicht bin ich ja der Einzige der das so sieht.

    Meine Meinung steht und wird sich definitiv NICHT ändern! Es sei DENN Acer selbst würde sich hier melden und sagen: "Liebes Forum, wir BRAUCHEN euren Lob und Tadel Threads, sonst sind wir aufgeschmissen!" und da ich davon ausgeh, dass das sicher nicht passieren wird, wird sich auch an meinen Meinungen nichts ändern. Ich bin raus. Hastala windows-vista baby.
     
  13. AW: Nie wieder Acer

    Hey, immer die Ruhe, du kannst doch die Tatsachen nicht einfach "weg-schreiben". Wenn es das Acer Service Unterforum nicht mehr gibt weden die Leute sich woanders Luft machen. Die schreiben das ohne mich oder sonst jemand hier zu fragen und meine und deine Meinung hin oder her wird daran nichts ändern.
     
  14. Die obigen Beiträge habe ich aus dem Thread: http://www.acer-userforum.de/acer-service/40757-nie-wieder-acer.html hier hin verschoben.
    Das war zuviel OT!

    MfG

    Mein Statement dazu:

    Als erstes, ihr seid weit ab vom Thema gewesen!

    Zweitens, wird dieses Forum genutzt. Solange es im Rahmen bleibt ist das durchaus hilfreich für den Ein oder Anderen. Wie das geführt wird liegt allein am Team. Hier gibt es wohl noch Potenzial das zu Verbessern.

    Drittens, jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung. Sollte das Äußern dieser Meinung in einer Form geschehen die weder angemessen noch hilfreich ist und zu allem Überfluß auch noch beleidigend verleumderische oder anderweitig gegen Recht und Gesetz verstoßen, dann wird der MIST gelöscht, der entsprechende Benutzer verwarnt oder sofort ausgeschlossen.

    Ich denke es sollte alles geklärt sein!