Aspire 5740G Acer bekommt plötzlich kein Strom

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Claudia327, 14. August 2019.

  1. Hallo und guten Abend,

    ich habe diesen Thread gefunden, der auch mein Problem zeigt. :(

    Ich habe ein Acer Aspire 5740G, der bisher vor einiger Zeit sehr zuverlässig gelaufen ist. Dann fingen die Probleme an - er fuhr nicht immer hoch und hatte Fehlermeldungen, die auf Probleme mit der Fesplatte hindeuteten. Trotzdem hatte ich ihn von Lubuntu 16.04 auf 18.04 upgegradet und erst schien alles in Ordnung zu sein. Aber dann war Schluß - die Betriebssystempartition hatte den Geist aufgegeben. Also habe ich eine neue Festplatte gekauft.
    Bereits vor deren Einbau stellte ich fest, daß der Laptop anscheinend keinen Strom mehr bekam (alles schwarz, keine LEDs, keine Geräusche - gar nichts). Weder über Netzteil noch über Akku (der ist zwar älter, hat aber eigentlich immer noch etwas Saft). Auch nach Einbau der neuen Festplatte reagiert er nicht.

    Vorsichtshalber hatte ich das Netzteil eines anderen Laptops angeschlossen - funktionierte auch nicht.

    Ich hatte auch den Tipp aus diesem Thread probiert
    [Anleitung] Reset des Embedded Controller
    Hat auch nichts gebracht.

    Bevor ich jetzt irgendetwas mache, wollte ich mir von Euch einen Rat holen, wie ich jetzt am besten vorgehe.

    Viele Grüße und ich hoffe, Ihr habt einen Tipp für mich (der Laptop ist mir wirklich wichtig und ich würde ihn sehr gerne weiter nutzen)
    Claudia
     
  2. Hallo,
    die User sind immer noch erreichbar.

    Auf die Reise schicken. Und, wenn machbar, bekommst Du das gute Stück wieder.
    Per Zuruf und auf dem Küchentisch ..... Das wird, bei solchen Oldtimern nix.

    Es kann einfach an zuvielem liegen.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Die BIOS Batterie mal geprüft ?
    3,0V ist das Minimum.

    Edit,: Was eignes spendiert.