Iconia W701 3G Probleme nach Reaktivierung des Gerätes

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia Forum (Windows)" wurde erstellt von justin10619, 11. September 2014.

  1. Hallo ich habe ein Acer w701 mit Windows 8.1 Prof.
    Wenn ich mein Gerät aufwecke ist jedes Mal die Breitband Verbindung unterbrochen (kein Netz)
    Und ich muss das gerät neu starten um eine Verbindung zu bekommen.
    Kennt noch jemand das Problem oder weiß Abhilfe für das nervige Problem
     
  2. AW: 3G Probleme nach Reaktivierung des Gerätes

    hätte jemand den richtigen Treiber für mich kann nirgendwo einen finden.
     
  3. AW: 3G Probleme nach Reaktivierung des Gerätes

    Hallo,
    Shift-Taste im Urlaub ?
    Groß und Kleinschreibung hast Du bei der Anmeldung akzeptiert.

    Zum Thema.
    Bei Acer im Support geschaut ?
    Auch für 8.1 gibt´s Treiber. :thumbup:

    Gruß
    Mc Stender
     
  4. AW: 3G Probleme nach Reaktivierung des Gerätes

    Der ist nur leider identisch mit dem Windows 8 Treiber!
     
  5. AW: 3G Probleme nach Reaktivierung des Gerätes

    Hi,

    das selbe Problem hatte ich mit meinem W701 auch. Permanent, nach einem Standby, war die Mobilfunkverbindung weg. Nicht nur das, häufig ist auch die WLAN-Verbindung ganz abgestürzt, so dass ebenfalls nur ein Neustart half.

    Nach dem etliche Selbsthilfeversuche keine Besserung brachten (Systemwiederherstellung, Treiber-Neuinstallationen, Updates) habe ich mich entschieden, das Gerät bei Acer einzuschicken. Nach 3 Wochen bekam ich das Gerät zurück mit dem Hinweis: Kein Hardwaredefekt feststellbar, System wiederhergestellt, BIOS Update.

    Etwas Ernüchterung machte sich breit, als ich das Gerät selbst wieder in Betrieb hatte: Die selbe Fehlerdiagnostik wie zuvor. Trotz verschiedener SIM-Karten und Netzanbieter (o2, D1, Vodafone...) und verschiedener Standorte (Stadt, Land) lies sich das Problem nicht beheben.

    Da das aber eine elementare Funktion dieses Tablets darstellt und ich mit weiteren Fehlern zu kämpfen hatte, habe ich mich dazu entschieden, endgültig vom Kauf zurückzutreten und das Tablet zurückzuschicken.

    Inzwischen besitze ich ein Surface Pro 3 - zwar leider ohne mobiles Breitband, dafür vollends ohne Kinderkrankheiten wie beim Acer Iconia W701.

    Ich kann deshalb jedem nur dazu raten, der mit ähnlichen Problemen zu kämpfen hat: Schickt das Gerät ein und tretet vom Kauf zurück, falls die Reparaturversuche fehl schlagen. Die Resonanz der Acer-Reparaturversuche ist äußerst dürftig...
     
  6. #6 RikerWilliamTp, 10. Dezember 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Dezember 2014
    AW: 3G Probleme nach Reaktivierung des Gerätes

    Hallo,
    ich klinke mich mal mit ein.Ich hatte das selbe Problem.Ich habe dann immer im Gerätemanager den HUAWEI Mobile Broadband Module Treiber deaktiviert und wieder aktiviert dann ging es wieder,ist vielleicht ne schnellere Lösung.

    Ich habe mal einen alternativen Treiber von Sony zu installiert danach konnte ich nicht mehr den Originaltreiber installieren bzw.installieren ging aber das
    HUAWEI Mobile Broadband Module wurde nicht mehr angesprochen.Also hab ich das Teil wieder mal zur Reparatur gegeben das 2 mal ist ja noch Garantie drauf.Und jetzt schaut euch mal die Antwort auf dem Rückschein an.
    Ich dachte mich legt es gleich nieder.Die bieten Win 8.1 für die Geräte an und haben nicht mal die passenden Treiber am Start.Ich bin echt am überlegen das Teil wieder zurück zu schicken.
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  7. AW: 3G Probleme nach Reaktivierung des Gerätes

    Hallo,
    da wende Dich an deinen Verkäufer und Reklamiere dort, das Acer dein "Gekauftes" Windows nicht zum laufen bringt bzw. Ende nächstes Jahr (nicht mehr lange hin) der Support für Win 8.0 ja ausläuft.

    Das stellt einen überraschenden Mangel dar (so sehe ich das jedenfalls). Etwas länger sollte ein Betriebssystem / Gerät ja nun durchhalten.

    Versuche die Rückgabe, wegen Mangel.

    Daumen drück :thumbup:

    Gruß
    Mc Stender
     
  8. AW: 3G Probleme nach Reaktivierung des Gerätes

    Das werde ich machen.