Aspire 8930G 1. Seriennummer wird beim Acer Kontakt nicht erkannt 2. Blueray Software nach Neuinstallation weg

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Jive, 27. Juni 2020 um 19:23 Uhr.

  1. Hallo Leute,

    da ich durch eine Neuinstallation und das Upgrade von Win Vista über Windows 7 zu Windows 10 die Acer Standard-Software nicht mehr habe, stehe ich jetzt vor dem Problem, dass ich keine Blueray Software mehr habe.
    Leider wurde damals ja schon auf die Auslieferung von Datenträger verzichtet, so dass ich versäumt habe ein Backup zu machen. Wie auch, die Software war ja schon installiert...

    Deshalb wollte ich den Acer Support kontaktieren, aber dies war nicht möglich, da die SN als ungültig bezeichnet wurde. Habe sogar deren Erkennungstool benutzt. Gleiches Problem.

    Ich habe in den FAQ gelesen, dass die Blue Ray Software nicht unmittelbar zum Download bereitsgestellt werden darf, weshalb ich den Support kontaktieren wollte. Dies misslang leider.

    Habt ihr ne Idee, wie ich diese Seriennummer abfrage überbrücken kann bzw. hat jemand ne Mailadresse des Support?

    Wie habt ihr das Problem mit der Software gelöst? War Acer euch behilflich?

    Jaaaa. der Rechner ist alt, aber er läuft hier mit SSD usw. wunderbar. Ich sehe halt keinen Grund einen gut laufenden Rechner auszutauschen, nur weil er alt ist.

    Ich freue mich über eure Antworten und wünsche noch ein schönes Wochenende!
    Viele Grüße
    Jive
     
  2. Hallo,
    also wie war das mit dem "Geschenkten Gaul" ?
    Das war damals ein "Ableger" der Fa. Cyberlink.
    Verkauft, wie besehen = geliefert = Updates nicht vorgesehen.
    Denn die Fa. moechte auch "Geld" verdienen.

    Den guten, alten VLC hast Du mal getestet ?
    Nur als Idee.

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. Ja klar, der VLC spielt nur keine Bluerays mit Kopierschutz ...

    Zur ersten Frage eine Idee? Warum kann ich den Support nicht kontaktieren?
     
  4. Hallo,
    du hast Dir schon mal "Gedanken" gemacht ?
    Das Gerät wurde für Vista gebaut. Win 7 lief ganz brauchbar und "Heute" ist Win 10 aktuell.
    Chipsatztreiber und Grafiktreiber für Win 10 ? ......
    Und Support für ein Gerät, was 10 Jahre überschritten hat ?

    Irgendwann muß Schluß sein. Und das scheint hier der Fall zu sein.
    Theoretisch kannst Du den telefonischen Support nutzen.
    Aber da wirst Du wohl auch nur ein "Schulterzucken" bezwecken.

    Gruß
    Mc Stender